Beim diesjährigen Arbeitseinsatz stand neben dem üblichen Grünschnitt, der auf dem mittlerweile recht umfangreichen Gelände ebenfalls doch einiges an Aufwand erfordert, auch die Instandsetzung der Treppe zu unserer Vereinshütte auf dem Programm. Nach erledigter Arbeit haben sich trotz suboptimaler Witterungsbedingungen einige Mitglieder dann noch spontan entschlossen, den Grill anzuschmeißen.